• Deutsch
  • English

Ballast abwerfen – Wertschöpfung steigern

Die Herausforderungen sind so groß wie die Anlagen selbst: Armacell nutzt das Betriebsführungssystem GS-Service für präventive Instandhaltung und optimierte Ersatzteilhaltung

Wenn Zeit tatsächlich Geld ist, wird Anlagenverfügbarkeit im Armacell-Werk Münster zur Priorität Nr. 1. Als Dreh- und Angelpunkt einer globalen Wertschöpfungskette mit 25 Produktionsstätten in 17 Ländern würde ein „Break Down“ in Münster erhebliche Ausfallfolgekosten nach sich ziehen. Denn die Europa-Zentrale des führenden Herstellers flexibler Dämmstoffe beliefert zumindest alle europäischen Werke u. a. mit Masterbatches.

Grund genug, im Rahmen der „World Class Armacell Mindset“-Initiative jeden Stein in der Produktion umzudrehen. Und siehe da: Seit das Betriebsführungssystem GS-Service die Instand- und Ersatzteilhaltung managt, läuft Gutes noch besser.

Praxisbericht Armacell GmbH
 

Praxisbericht Armacell GmbH
Kontakt

So erreichen Sie uns:

Rufen Sie uns an oder
schicken uns eine E-Mail

Tel.: +49 2243 92307-0
E-Mail: info(at)greengate(dot)de

Alle Felder mit einem (*) sind Pflichtfelder!

Bitte tragen Sie die nachfolgenden Zeichen in das Feld ein

Das GreenGate-Supportteam ist gerne für Sie da, um Sie schnell und kompetent zu unterstützen.

Telefonisch erreichbar unter:
+49 2243 92307-34
Montag bis Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr

oder per E-Mail:
support(at)greengate(dot)de